Relaqua® Woche Soma Bay Ägypten

Relaqua® Woche Soma Bay Ägypten

Instructor: Nik Linder
Datum: 30/07/2020 - 06/08/2020
Preis:

Bereits zum dritten Mal  besucht Bianka und Nik Linder den Orca Diveclub Soma Bay für die Relaqua Woche. Während im Frühjahr traditionell die normale Freediving Woche stattfindet, ist die „Relaqua Auszeit“ Woche im August/September ein absolutes Spezialevent, welches exklusiv bei Orca Diveclub und dem Breakers in der Soma Bay stattfindet.

Das Programm beinhaltet:

• Freediving im Meer

• Relaqua

• Yoga

• Pranayama

• Zeittauchen

• Progressive Muskelentspannung

• Meditation im und um das Wasser

Jeder Tag startet zum Sonnenaufgang mit Yoga oder Pranayama Atemübungen. In dieser halben Stunde, wenn die Welt noch ruhig ist und ein erfüllter Tag im und am Meer noch vor uns liegt, starten wir bewusst und im Rhytmus der Sonne in den Tag.

Nach einem Frühstück treffen wir uns zum Yoga und werden uns 90 Minuten mit uns und unserem Körper beschäftigen. Bei den Körperhaltungen ( Asanas ) geht es darum den Körper flexibel zu machen, so dass wir unser Potential besser ausschöpfen können.

Nach der Mittagspause werden wir im Wasser sein. Egal ob wir nach einer Einweisung entspannt durch das Riff tauchen, oder gemeinsam die Meditation im Wasser ( Relaqua )ausprobieren. Wir werden die Zeit im und am Wasser genießen.

In den fünf Tagen werden wir jeden Tag sowohl Entspannungs- und Yogaübungen an Land, als auch das Wasser erleben. Soweit möglich wird der Vormittag an Land und der Nachmittag im Wasser stattfinden. Dabei werden wir vormittags nicht nur klassisches Yoga machen, sondern auch den Atemkurs „der bewusste Atem“, Progressive Muskelentspannung, den „No Stress“ Kurs und vieles mehr kennen lernen. Es geht immer auch darum, diese Übungen in den Alltag zu transferieren um gelassener mit Stress umgehen zu können.

Am Nachmittag ist Zeit für das Wasser, hier sind wir sowohl im Pool, als auch im Meer unterwegs. Wir werden im Relaqua Kurs floaten und beim Freediving im Meer das Riff erkunden. Sowohl vom langen Steg des Breakers, als auch vom Schiff aus werden wir die bunte Unterwasserwelt genießen.

Je nach Flugzeit kann die Woche sich um einen Tag hin oder her verschieben.

 

Mehr Infos: